Auszubildende

BRP RENAUD ist eine größere Kanzlei für Wirtschaftsrecht mit Büros in Stuttgart und Frankfurt am Main. Wir beraten anspruchsvolle Mandanten in wirtschaftsrechtlichen Fragen. Unsere Kanzlei bildet regelmäßig Rechtsanwaltsfachangestellte, Notarfachangestellte, Patentanwaltsfachangestellte sowie Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker aus.

Rechtsanwaltsfachangestellte

Rechtsanwaltsfachangestellte unterstützen die Anwältinnen und Anwälte. Sie sind Ansprechpartner für unsere Mandantinnen und Mandaten, überwachen Termine und Abgabefristen, führen den Schriftverkehr und übernehmen die Büroorganisation samt Kalenderverwaltung, Postbearbeitung und Aktenführung.

Notarfachangestellte

Notarfachangestellte sind die rechte Hand von Notarinnen und Notaren und haben verantwortungsvolle organisatorische und kaufmännische Aufgaben. Sie wirken bei der Vorbereitung von Notariatsterminen und Verträgen mit, bereiten Beurkundungen vor, halten Kontakt zu Behörden und Gerichten, holen Informationen ein und beantworten Anfragen.

Patentanwaltsfachangestellte

Patentanwaltsfachangestellte kümmern sich eigenständig um die Bearbeitung von Akten zu Schutzrechten wie Patente und Gebrauchsmuster. Auch sie organisieren das Büro, sie überwachen Fristen, schreiben Rechnungen und sind für die Jahresgebührenüberwachung zuständig.

Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker

Aufgabenbereich unserer Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker ist die Systemadministration der kanzleieigenen Server und Netzwerke. Sie sind für Installation, Konfiguration und Pflege der Software und Hardware zuständig und übernehmen den internen Support.
Wir bieten nicht nur eine Ausbildung in zukunftssicheren, spannenden Berufen. Wir begleiten unsere Azubis auch intensiv, bis zum erfolgreichen Berufsabschluss und der Übernahme einer wertvollen Aufgabe bei uns.
Sibylle Günther, Kaufmännische Leiterin
Was wir erwarten

Einsatzbereitschaft, Sorgfalt und Interesse an rechtlichen oder technischen Themen

Für die Ausbildung zu Rechtsanwalts-, Notar- oder Patentanwaltsfachangestellten:

  • Sie haben das Abitur erfolgreich abgeschlossen oder eine sehr gute Mittlere Reife.
  • Ihr Deutsch ist sehr gut. Auch Ihr Englisch ist gut.
  • Sie interessieren sich für rechtliche Themen und juristische Zusammenhänge.
  • Ihnen fällt sorgfältiges und gewissenhaftes Arbeiten leicht.
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität bringen Sie ebenso mit wie Teamfähigkeit.
  • Haben Sie bereits Grundkenntnisse in Office-Software? Das wäre perfekt.

Für die Ausbildung zur Fachinformatikerin oder zum Fachinformatiker:

  • Sie haben das Abitur erfolgreich abgeschlossen oder eine sehr gute Mittlere Reife.
  • Ihr Interesse an IT und digitaler Technologie ist ausgeprägt.
  • Zu Ihren Eigenschaften gehören sorgfältiges Arbeiten und Eigeninitiative.
  • Sie sind motiviert, haben eine schnelle Auffassungsgabe und verfügen über Durchhaltevermögen.

Sie finden sich darin wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – und auf Sie!

Was uns wichtig ist

Eine fundierte, anspruchsvolle und praxisnahe Ausbildung

Wir von BRP RENAUD nehmen den Grundgedanken der Berufsausbildung sehr ernst. Wir machen Ihren Ausbildungserfolg zu unserem Anliegen. Darum legen wir Wert auf intensive Betreuung und eine praxisnahe Einarbeitung. An die Ausbildung unserer Fachangestellten stellen wir den gleichen Qualitätsanspruch wie an die Arbeit für unsere Mandanten.

Ihre Ausbildungszeit in unserer Kanzlei verbringen Sie in unterschiedlichen Referaten und Rechtsgebieten. Dabei lernen Sie modernste Bürokommunikationstechnik und digitale Aktenbearbeitung kennen. Wir vermitteln Ihnen die Berufspraxis auf Grundlage eines strukturierten Ausbildungsplans. Halbjährliche Einschätzungen und Gespräche mit den Ausbilderinnen und Ausbildern sorgen für hilfreiche Rückmeldungen. Selbstverständlich helfen wir auch bei schulischen Aufgabenstellungen.
WAS WIR BIETEN

Ein angenehmer, moderner Arbeitsplatz und sehr gute Konditionen

  • Ein Ausbildungsvertrag mit attraktiver Vergütung und vielen Sozialleistungen
  • Hervorragende Übernahmechancen nach der Ausbildung bei guter Leistung
  • Übernahme der Fahrkosten
  • Moderner Arbeitsplatz in großzügigen Büros, ausgestattet mit aktueller Technik
  • Zentrale Innenstadtlage sowohl in Stuttgart wie in Frankfurt, perfekt erreichbar mit S-Bahn oder U-Bahn
  • Geschenkgutscheine, Mitarbeiterrabatte und kostenlose Getränke
  • Regelmäßige interne und externe Weiterbildungsangebote
  • Wertschätzende, familiäre Atmosphäre, in der sich alle auf Augenhöhe begegnen
AKTUELLE STELLENANGEBOTE

Rechtsanwalt (m/w/d) Wirtschafts- und Steuerstrafrecht in Vollzeit

Rechtsanwalt (m/w/d) Handels- und Gesellschaftsrecht/M&A

Auszubildende (m/w/d) zum Patentanwaltsfachangestellten

FAQ
Sie haben Fragen zum Einstieg bei BRP RENAUD – als Anwalt oder Anwältin, als Fachangestellte, als Patentanwaltskandidat oder als wissenschaftliche Mitarbeiterin? Hier finden Sie Antworten zum praktischen Ablauf.

Welche Unterlagen benötigt BRP RENAUD von mir und wohin soll ich sie schicken?

Schicken Sie uns aussagekräftige Bewerbungsunterlagen in PDF-Form, damit wir einen angemessenen und umfassenden Eindruck von Ihnen bekommen. Dazu gehören ein Anschreiben, der Lebenslauf und Ihre Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse. Vergessen Sie nicht, uns Ihr angestrebtes Aufgaben- oder Fachgebiet, den möglichen Eintrittstermin und Ihren Gehaltswunsch zu nennen. Nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Karriere-Postfach karriere@brp.de.

Wann erhalte ich eine Rückmeldung?

Die erfolgreiche Zustellung Ihrer E-Mail wird Ihnen sofort elektronisch bestätigt.

Wenn uns Ihre Unterlagen überzeugen, werden wir kurzfristig per Telefon oder E-Mail Kontakt zu Ihnen aufnehmen und einen Vorstellungstermin vereinbaren.

Sie erhalten auch dann eine Rückmeldung von uns, wenn wir Ihnen derzeit keine Einsatzmöglichkeit anbieten können.

Wie läuft das Vorstellungsgespräch ab?

Ganz wichtig: Wir legen Wert darauf, dass die Vorstellungsgespräche bei uns in angenehmer Atmosphäre stattfinden. Schließlich wollen wir Sie kennenlernen und Sie uns. Dafür ist ein offener, unbefangener Austausch wichtig.

Im Gespräch stellen wir Ihnen unsere Kanzlei und Ihren Aufgabenbereich vor und erläutern Ihre Perspektiven und Möglichkeiten. Außerdem nehmen wir uns Zeit, um alle Ihre Fragen ausführlich zu beantworten. Bringen Sie so viele Fragen mit, wie Sie mögen!

Wem sitze ich beim Vorstellungstermin gegenüber?

Sie treffen dabei die Partnerin oder den Partner der Kanzlei, die für Ihren Bereich zuständig sind, und außerdem zukünftige Kolleginnen oder Kollegen.

Durchlaufen Bewerberinnen und Bewerber bei Ihnen eine Prüfung?

Nein. Tests oder Assessmentcenter gibt es bei BRP RENAUD nicht.

Wie geht es nach dem Vorstellungstermin weiter?

Wenn wir am Ende des Gesprächs das Fazit ziehen, dass unsere Vorstellungen und Ziele zusammenpassen, dann heißen wir Sie in unserem Team willkommen! Bei Bedarf klären wir in einem zweiten Gesprächstermin alle weiteren Fragen. Dabei zeigen wir Ihnen auch die Kanzlei, und Sie lernen weitere Kolleginnen und Kollegen kennen. Ihren Anstellungsvertrag erhalten Sie in der Regel nach der Zusage im Laufe einer Woche.

kontakt

Haben Sie Fragen zu Ihrer Karriere bei BRP RENAUD? Ich stehe Ihnen gerne für ein Gespräch zur Verfügung:
Sibylle Günther image

Sibylle Günther

Kaufmännische Leitung Stuttgart
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram